Die "Lila" Bücherzelle


Liebe Leser,

Eine ganz besondere Art von Spende hat die Familie Lehmann und die Firma Frör Kunststofftechnik GmbH der Gemeinde St. Matthäus am Ohmplatz in Erlangen gemacht. Eine „lila“ Bücherzelle wurde in dem Gemeindegarten aufgebaut.

In einer alten, umgebauten Telefonzelle befinden sich dort, wo früher der

Münzfernsprecher war, ein Bücheregal mit vielen gebrauchten Büchern. Folgender Text steht an der Türe:

 

„Dies ist eine kostenlose,
rund um die Uhr geöffnete
Bibliothek für alle interessierten
Menschen sowie Gemeindemitglieder
unserer Kirche.
Suchen Sie sich ein Buch aus,
das Sie neugierig macht.
Nehmen Sie das Buch mit nach
Hause oder fangen Sie gleich
an zu schmökern:
auf der Bank nebenan.
Behalten Sie das Buch,
bringen Sie es wieder zurück
oder stellen Sie einfach
andere Bücher, die Sie
für lesenswert halten,
in
„Die lila Bücherzelle“.
Kinderbücher sind im unteren
Regal gut aufgehoben.
Viel Spaß beim Entdecken,
Lesen und Tauschen.“

Zurück

Skalierbares Hintergrundbild Kunststoff